Skip to main content

Po Übungen ran an den Popes!

Po Übungen –  ein straffer Po bedeutet eine sexy Figur

po-uebungen

Po Übunen – Für die meisten Frauen ist ein straffer, gut geformter Po ein Herzenswunsch. Besonders bei Frauen steht ein gut geformter Po für einen sexy Körper, der Wunsch nach diesem ist deswegen auch einfach zu erklären. Mit den richtigen Po Übungen kommen auch Sie bald an einen straffen Po und können sich über einen schön geformten Körper freuen!

Ein straffer und runder Po zeigt sich nicht nur gut im Bikini, sondern auch in engen Kostümen oder Jeans. Wer einen straffen Po an den Tag bringt, der kann sich über Attraktivität freuen. Die meisten Menschen sind daher auf der Suche nach den passenden Po Übungen, um genau diesen zu bekommen. Erfahren Sie hier mehr über dieses spannende Thema und haben Sie etwas Geduld beim Trainieren!

 

Po Übungen – die bekanntesten und beliebtesten Übungen

Squats oder Kniebeugen

Wer Muskelmasse im Po aufbauen will, kann auf keinen Fall auf Kniebeugen verzichten. Diese Art von Po Übungen erfreuen sich besonders großer Beliebtheit, gehören jedoch leider auch zu den anstrengendsten Übungen. Kniebeugen sind eine fundamentale Übung, denn sie trainieren sowohl die Oberschenkel, den Rücken und den Po. Man bekommt also ein Paket für „alles“. Zudem fördern sie das Wachstum wichtiger Hormone wie beispielsweise das Testosteron, was wiederum zu einem schnellen Wachstum der Muskelmasse führt. Wichtig ist dies besonders im Bein- und Pobereich. Je ausgeprägter die Muskeln in und um den Po sind, desto besser wird auch das Erscheinungsbild des Pos werden!

Deadlifts oder Kreuzheben

Deadlifts trainieren jetzt zwar nicht speziell den Po und können daher nicht als reine Po Übungen angesehen werden, dennoch fördern sie das Wachstum vieler Muskelbereiche wie eben AUCH den Pobereich. Deadlifts gelten nach wie vor als eine der wichtigsten Übungen im Kraftsport, da diese die Körperhaltung einfach stabilisieren und verbessern können. Mit Hilfe einer gut stabilisierten Körperhaltung kann man natürlich auch den Po besser „in Szene setzen“.

Deadlifts auf einem Bein

Diese Übung ist etwas unbekannt, hilft jedoch ebenfalls! Mit dieser Übungen trainieren Sie die Pomuskulatur intensiver und erste Ergebnisse zeigen sich deutlich schneller. Deadlifts auf einem Bein beanspruchen viele kleine Muskeln in dem Bereich, was dann wiederum den ganzen Pobereich am Ende ästhetischer wirken lässt. Sie sind also ebenfalls gute Po Übungen, die schnelle Erfolge versprechen können!

Lunges oder Ausfallschritte

Der Ausfallschritt ist eine der wohl bekanntesten und wichtigsten Übung in der Bewegung, die in verschiedenen Varianten ausgeführt werden kann. Ausfallschritte kann man im Stehen oder auch im Vorwärtsgehen und sogar mit Gewichten ausführen. Auch die beliebten seitliche Ausfallschritte, bei denen man tief in die Hocke geht, sind gute Po Übungen, die den gesamten Bereich trainieren.

Step-Ups

Step-Ups ist eine der beliebtesten Übung im Fitnesscenter geworden. Ganz egal, ob man diese Übung mit dem eigenen Körpergewicht oder mit zusätzlichen Gewichten kombiniert, Step-Ups sind eine hervorragende Möglichkeit, um die Beine und den Po intensiv zu trainieren. Dabei kann man das Schwierigkeitslevel der Übung außerdem jederzeit durch die Höhe des Step-Podestes beeinflussen und an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Treppen steigen

Natürlich hilft uns auch das Treppen steigen, um einen knackigen Po zu bekommen. Diese Übung wird oftmals zuhause durchgeführt, da sie als eine der einfachsten und irgendwie auch bequemsten Übungen gilt, denn hierfür brauchen Sie praktisch nichts als eine Treppe und Ihren Körper! Steigen Sie die Treppe einige Male hintereinander auf und ab und wiederhole Sie diese Übungen täglich. Schon bald werden Sie bemerken, dass Ihr Po besser geformt ist und Sie können von den ersten Ergebnissen profitieren!

Sprints

Die meisten Athleten können sich nicht über einen untrainierten Pobereich beklagen, denn ihr Training belastet den ganzen Körper und sorgt somit auch für einen knackigen Po. Schnelle Sprints gelten ebenfalls als gute Po Übungen, denn sie bearbeiten die Beine und den Po und bringen die Körpertemperatur dieser Muskelgruppen außerdem schnell auf Hitze. Wer sich also einen knackigen Po wünscht, sollte auch dieser Übung eine Chance geben!

 

Po Übungen – wie oft sollte man trainieren und was sollte man beachten?

Wer sich einen knackigen Po wünscht, sollte natürlich besonders regelmäßig trainieren. Dennoch darf auch in diesem Fall niemals auf die Ernährung vergessen werden, denn nur mit Hilfe einer ausgewogenen Ernährung und ausreichend Flüssigkeitszufuhr, können Sie sichergehen, dass Sie Ihre Ergebnisse auch halten können! Es hat natürlich keinen Sinn jeden Tag zu trainieren und hinterher wieder ein Stück Pizza oder eine fettige Pasta in sich zu stopfen. Sie sollten daher stets eine gute Kombination aus Sport und Ernährung finden, wenn Sie Ihren Traumkörper bekommen wollen!

 

Po Übungen – Fazit

Auch Sie können mit einfachen Übungen einen knackigen Po bekommen. Wichtig ist, dass Sie die Po Übungen natürlich regelmäßig durchführen und sich ebenfalls an eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung halten. Haben Sie etwas Geduld und trinken Sie viel Wasser, wenn auch Sie Ihre Ergebnisse halten wollen. Mit den richtigen Übungen haben auch Cellulite und Co. keine Chance und Sie können sich auf den nächsten Sommer und die Bikinisaison freuen!


Ähnliche Beiträge

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

default-poup